Re: schneller Ausleiten mit Stärkung des Darms


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Sandra G. (CH) am 30 November, 2001 um 10:06:55

Antwort auf: Re: schneller Ausleiten mit Stärkung des Darms von H. Müller-Burzler am 29 November, 2001 um 23:54:36:

Hallo Herr Müller-Burzler

Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich war mir wirklich sehr unsicher was ich noch machen soll, wegen meiner Entgiftungskrise, da nach diesen Vitamintabletten und das TMS D33 fast keine Wirkung zeigte. Ich habe das TMS D33 auch von der Herrenbacher Apotheke am 23.08.01 bestellt. In diesem Fall ist wohl auch mein Mittel unbrauchbar,und erklärt mir natürlich warum ich keine Besserung verspürte. Gestern Abend habe ich in der Apotheke noch zusätzlich Vitamin C Lutschtabletten von A.Vogel gekauft und noch zwei gegessen, und siehe da ich konnte das erste mal seit ein paar Tagen wieder durchschlafen, und am Morgen waren die Verschleimungen nicht mehr ganz so schlimm, aber dafür hatte ich wieder ein bisschen Halsschmerzen. Allerdings bin ich mit diesen Tabletten ein bisschen unsicher weil sie Fruchtzucker (Fructose) enthalten, ist das bedenklich oder nicht? Im moment nehme ich 2mal täglich Vitamin B und Zinktabletten, und ab heute 5mal täglich Vitamin C Lutschtabletten. Ist das ausreichend oder muss ich das TMS D33 so schnell wie möglich nachbestellen, denn selber herstellen das traue ich mir ehrlich gesagt nicht zu?
Als nächstes würde ich mir so wie in ihrer Lebertherapie beschrieben die Q10 Tablette kaufen. Aber jetzt warte ich noch ab, ob sich mein Zustand noch mehr bessert oder nicht.

Für Ihre Antworten Danke ich bestens

Gruess Sandra G.



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]