Re: verdauungsschwäche/ Salzmangel/Homöopathie


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Karin am 18 Dezember, 2001 um 00:14:09:

Antwort auf: verdauungsschwäche/ Salzmangel/Homöopathie von Annette S. am 14 Dezember, 2001 um 20:14:56:

Hallo Annette,

ich hatte vor ca. 2 Jahren auch mal ähnliche Schlafstörungen verursacht durch Luft im Magen. Jedesmal wenn ich gerade am Einschlafen war bekam ich Herzbeschwerden und ich merkte, dass kleine Luftblasen aus dem Magen hochblubberten. Es war ein Gefühl als ob der Herzschlag kurz aussetzt oder Herzstolpern. Man nennt diese Beschwerden "Roemheld-Syndrom" und sie sind im Grunde harmlos aber sehr lästig und man bekommt auch Angst. Tagsüber waren die Herzbeschwerden zwar weg aber ich hatte auch wenig Appetit und ein Gefühl im Magen als ob sich gar nichts verdaut.

Bei mir war das Ganze verursacht durch Müsli mit rohen frischgemahlenen Haferflocken vermischt mit geriebenem Apfel. Darauf bin ich erst später gekommen. Die Beschwerden dauerten ca. 1 Monat und verschwanden erst einige Zeit nachdem ich die rohen Haferflocken weggelassen hatte. Später habe ich gelesen, dass rohes Getreide verschiedene Verdauungsenzyme blockieren kann.

Auf das Müsli mit dem rohen Getreide bin ich gekommen durch die Bücher von Dr. Bruker. Ich hatte vor Jahren einen Virus, der lange nicht wegging und der anscheinend einige Verdauungsfunktionen gestört hat und deshalb habe ich viel über Ernährung gelesen und ausprobiert. Bis heute habe ich noch einige Verdauungsprobleme und vertrage wohl deshalb kein rohes Getreide. Ich bin jetzt seit ca. 3 Monaten dabei die Obst-Nuss-Mahlzeiten aus dem Buch "Gesund und Allergiefrei" auszuprobieren und diese bekommen mir gut. Das rohe gekeimte Getreide werde ich auch noch ausprobieren. Ich denke es ist besser verträglich als rohes ungekeimtes Getreide.

Du hast wahrscheinlich zu viele Nahrungsmittel aufeinmal neu dazugenommen, die Du (noch) nicht verträgst. Es hilft nachts mit erhöhtem Oberkörper zu schlafen. Dann sind die Beschwerden geringer.

Alles Gute wünscht Dir
Karin


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]