Re: Zuckersucht


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von H. Müller-Burzler am 01 Januar, 2002 um 14:10:15:

Antwort auf: Zucker-Sucht von Sibylle. am 17 Dezember, 2001 um 17:56:05:

Hallo Sibylle,
warum raffinierter Zucker (Saccharose) im Gegensatz zu anderen isolierten Kohlenhydraten, wie zum Beispiel reiner Milch- oder Fruchtzucker, so schädlich für unsere Darmflora ist und sich so schlecht mit Vollkorngetreide, Nüssen und Ölsamen verträgt, kann auch ich Ihnen nicht sagen. (Das habe ich schon in „Gesund und Allergiefrei“ in Kapitel 9 geschrieben.) Es handelt sich hierbei um eine empirisch bewiesene Tatsache, die auch durch verschiedene kinesiologische Tests eindeutig bestätigt wird. Raffinierter Zucker stellt für den Körper von Mensch und Tier einfach ein energetisches „schwarzes Loch“ dar. Es gibt kein Nahrungsmittel, das unsere Darmflora derart schädigt wie dieses.
Wie Sie Ihre Zuckersucht am besten überwinden, kann ich pauschal nicht sagen. Ein starker Wille ist sicherlich die erste wichtige Voraussetzung dafür. Die zweite und dritte sind eine allgemein gesunde Ernährungsweise und ein gesunder Stoffwechsel. Wie Sie das erreichen, habe ich ja ausführlich in „Gesund und Allergiefrei“ beschieben. Ich weiß durchaus, wie schwer es sein kann, derartige Probleme in den Griff zu bekommen. Ich spreche da aus eigener Erfahrung. Bei mir war nach einigen „Rückfällen“ letztendlich mein ungebrochener Wille entscheidend und die Überzeugung, wie giftig dieses Industrieprodukt ist. Außerdem fühlte ich mich nach dem Verzehr von zuckerhaltigen Produkten früher immer ausgesprochen schlecht und hatte einige körperliche Beschwerden, wie zum Beispiel Knieschmerzen und Nackenverspannungen. (Wie dieses Symptome entstehen, können Sie in Kaptitel 17 von „Gesund und Allergiefrei“ nachlesen.) Warum soll man dann noch raffinierten Zucker essen, zumal es heute so viele deutlich gesündere Süßmittel gibt!
Ich wünsche Ihnen daher viel Kraft, gegen die Sogwirkung unserer heutigen Esskultur ankämpfen zu können. Wenn Sie den „Kampf“ gewonnen haben, werden Sie sich nicht nur wohler fühlen, sondern auch freier.

Viel Erfolg H. Müller-Burzler



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]