Darm und Schlacke


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Harro Kobzik am 12 Januar, 2002 um 21:50:14

Schönen guten Tag,

ich höre es immer, aber ich habe große Probleme, es mir vorzustellen: Schlacke im Darm. Ich glaub es einfach nicht. Die Peristaltik und die Konstruktion des Gewebes lassen eine Verschlackung meiner Ansicht nach überhaupt nicht zu -- oder?

Ich rede jetzt von relativ gesunden Menschen, nicht von solchen mit Krankheitssymptomen wie Darmverengung oder -verschluß etc.

Wenn ich das richtig verstehe, geht bei diesem Thema ja wohl hauptsächlich um den Dickdarm -- oder gibt es angeblich auch Dünndarmschlacken?

Und angenommen, es gibt sie, diese Schlacken im Dickdarm -- können da nicht einfach ein paar Einläufe helfen und dann sind sie eben wieder rausgespült, die Schlacken?

Und überhaupt: was sind eigentlich diese Schlacken? Gibt es davon bzw. von verschlackten Därmen irgendwo im Netz ein Foto?

Sehr erfreut über reichhaltige Informationen:

Harro Kobzik


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]