Re: Aufbaunahrung und Spurenelemente


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Michaela am 16 Januar, 2002 um 20:10:59

Antwort auf: Aufbaunahrung und Spurenelemente von Michael am 11 Januar, 2002 um 11:36:50:

: Hallo Michael!Ich habe auch eine Haaranalyse machen lassen.Habe dann auch die Mineralien und Spurenelemente mit Präperaten zu mir genommen.Es stellte sich aber keine Besserung ein.Bis ich auf einen Artikel gestoßen bin,der besagt,das die meisten käuflichen Mineralpräperate,meist in Brausetablettenform,vom Körper nur zu 5% aufenommen werden.Da sie metallisch sind.Ich empfehle dir daher Chelatpräperate,da diese an Aminosäuren gebunden sind und somit vom Körper besser aufgenommen werden.Sie sind zwar teurer,aber dafür nutzen sie aber auch mehr.Was bringt es wenn man eine z.b. 1000mg Calciumtablette nimmt und der Körper letztendlich nur 24mg davon aufnimmt!Dann müßte man quasi 40 Tabletten nehmen um auf 1000mg zu kommen,was dann im Verhältnis dann wieder zu teuer ist.Dann doch lieber gleich mehr ausgeben,aber auch mehr davon hat.Wenn du Adressen haben möchtest wo man gute Präperate bekommt kannst du mir ja eine mail schicken!


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]