Hallo Christoph!ALGENAUSLEITUNG


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Michaela am 06 Februar, 2002 um 19:22:55

Antwort auf: Re: Ausleitung mit Algen! von Christoph am 05 Februar, 2002 um 00:05:56:

) Hallo Christoph!Kopfschmerzen plagen mich nicht mehr,viel schlimmer sind die Nacken und Schulterschmerzen!Wie ein riesiger Muskelkater im ganzen Schulter und Nackenbereich!Am 9 und 10 Tag soll man dann ja die höhere Dosis nehmen.Also sonst nehm ich 4-5 tabletten pro Tag und am 9. und 10 habe ich dann jeweils 40 Tabletten genommen.Da waren die Schulter-und Nackenschmerzen sehr extrem.Am 11.-und 12 Tag dann Pause einlegen,da sind die Schmerzen dann langsam abgeklungen,obwohl am 11 wars noch sehr heftig.Dann habe ich wieder normal mit 5 Tabletten weitergemacht!Bis jetzt ohne Schmerzen!Korianderkraut trau ich mich nicht ran,weil ich noch drei Amalgamblomben habe und ich gelesen habe,man soll das nur nehmen,wenn man kein Metall mehr im Mund hat.Der letztde Zahnarzt wo ich ware,wollte mir die restlichen Blomben noch nicht entfernen,weil er der meinung war ich sollte erstmal mit der Ausleitung beginnen,damit bei der Entfernung der restlichen mein Körper wieder etwas gestärkt ist!Eigentlich einleuchtend!Ich denke das sich das Quecksilber wohl verstärkt im Muskel-und Bindegewebe im Schulter und Nackenbereich abgelagert hat,da ich oft unter steifen Nacken gelitten habe,was aber schon lange nicht mehr aufgetreten ist.Aber es wird ja gesagt,das es einem bei der Ausleitung erstmal schlechter als besser geht,daher schiebe ich die schmerzen auf die freigesetzten Schadstoffe.ich mache auf jedenfall weiter.Leider habe ich bis jetzt noch keinen Arzt gefunden der mich therapeutisch begleitet!


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]