Re: Kälteallergie


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Klaus Pitz am 13 Februar, 2002 um 19:29:01

Antwort auf: Re: Kälteallergie von stefanie fiddeke am 05 Januar, 2002 um 09:54:48:

Hallo Stefanie

meine Frau leidet auch an Kälteallergie.
Nach vielen Heilpracktiker u. Hautarzt
besuchen, die alle überhauptnichts brachten
u. nur viel Geld gekostet haben, suchte ich
im Internet nach Medikamenten.
Da fand ich eine Tablette mit dem Namen
Zyrtec.
Meine Frau nimmt alle 2 Tage eine Halbe Tablette
und die Hautausschläge sind weg.
Zyrtec ist nicht Verschreibungspflichtig aber
der Hautarzt verschreibt sie auch.

Mfg Klaus





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]