Re: Pankreasenzyme


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Gudrun am 16 Februar, 2002 um 14:48:03:

Antwort auf: Re: Pankreasenzyme von Ulrike am 15 Februar, 2002 um 22:23:26:

Hallo Ulrike,

danke für die prompte antwort. hast du zufällig noch ein hypoallergenes präperat im gedächtnis, das du einem solchen hühnchen wie mir empfehlen kannst. ich scheine im moment so ziemlich mit allem probleme zu haben, eiweiss, und zwar leider pflanzliches und tierisches, kohlenhydrate und fette. und da ich körperlich eh nicht gerade die stabilste bin und einfach keine kraft mehr habe, sollte ich wohl mal eingreifen.
ich habe an das pancreatin 1400 gedacht. kennst du das zufälig. reagiere auf gluten, soja, lactose und hefe :(((

danke und grüsse gudrun


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]