Re: Gliederschmerzen und Verspannungen durch Milch


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Julia am 17 Februar, 2002 um 20:17:33:

Antwort auf: Gliederschmerzen und Verspannungen durch Milch von Eva am 17 Februar, 2002 um 18:49:17:

Liebe Eva,

das Problem kenne ich. Ich habe schon jahrelang rheumatische Beschwerden, ohne dass jemals schulmedizin ein Befund erhoben werden konnte.
Seit ich von einer Lactoseintoleranz und einer Allergie auf Milcheiweiss weiss, meide ich Milchprodukte ganz. Eine Besserung der rheumatischen Beschwerden trat ein.
Wenn ich jetzt nicht aufpasse und eine Wurst mit Milchbestandteile erwische, habe ich dieselben Probleme. Ich bin dann am nächsten Morgen noch ungelenkig und verspannt. Beginnen tut der Schmerz im Nacken und breitet sich in die Extremitäten aus.

Noch einen schönen Sonntag
Julia




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]