Re: Krampfadern-Invasion in kürzester Zeit!


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von johanna halem am 25 Februar, 2002 um 18:58:40:

Antwort auf: Re: Krampfadern-Invasion in kürzester Zeit! von Linda am 07 September, 2001 um 18:38:56:

lieber oliver, warscheinlich hast du deine krampfader operation schon hinter dir. ich hatte meine erste vor 12 jahren, mit 16 (!), und bin auch nicht viel klüger geworden. obwohl ich mich viel bewege, gesund ernähre und regelmässig untersuchen lasse, ist es schlimmer geworden. aber eines weiss ich: verlasse dich niemals auf das urteil von nur einem arzt. bei den meisten wird es auch nach der operation schlimmer, weil einfach rumgeschnippelt wird ohne den blutlauf genug zu verstehen. einmal, bei einer sehr renomierten klinik in klein flottbeck,hamburg, hatte ich, nach monatelanger wartezeit, erstmal zwei untersuchungstermine. die modernsten technischen methoden sind natürlich sauteuer (1500 dm) und ergaben dass meine beine völlig ok waren. beim 3. termin kam auch mal der arzt selbst. der erwähnte die dicke datenmappe über meine beine gar nicht, sonder fasste nur an den blauen fleck auf meinem bein und dann hatte ich einen op termin. nach der operation bemerkte der arzt noch was für ein pfuscher der war , der mich ein par jahre davor operiert hatte. letztendlich wurde mich dann in dieser klinik gesagt, dass die operation nicht wirklich geholfen hätte weil die kaputten venen im muskelgewebe seien. ich bekomme immer noch weihnachtskarten von dieser klinik, die viel verdient hat, an mir. also, vertraue dem onkel doktor nicht blind. gruss, johanna



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]