Re: Analfissur und fester Stuhlgang


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Stan am 05 Maerz, 2002 um 09:30:10:

Antwort auf: Analfissur und fester Stuhlgang von Torsten am 03 Maerz, 2002 um 13:03:09:

Hi, Torsten,

wichtig für Dich wäre es, einen weichen Stuhl zu haben und beim Stuhlgang keinesfalls zu pressen !
Mucofalk quillt im Vergleich zu anderern Flohsamen lange nicht so gut und es gibt deutliche Qualitätsunterschiede, probier doch mal Kneipp´s Psyllium aus der Apotheke oder QUellpulver spezial von Europa.
Dazu solltest Du unbedingt viel trinken, also 0,5 Liter mit jedem Teelöffel, den Du nimmst. Generell ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr für einen weichen Stuhl sehr wichtig, versuch also mal 3 Liter reinens Wasser am Tag zu trinken, falls Du das nicht eh schon machst.
Daneben solltest Du versuchen, Dich ballaststoffreich zu ernähren, mit viel Rohkost.
Wenn Du das Gefühl hast zu müssen aber nicht zu können (nur mit viel drücken und quetschen) könntest Du Dir einen Irrigator aus der Apotheke besorgen und Dir in solchen Fällen Einläufe machen, was sehr schonend ist.
Auch könntest Du versuchen Deine Darmflora und Deine Verdauung Tip- Top in Schuß zu halten, Tips hierzu findest Du zum Beispiel in den Artikeln auf dieser Seite um unregelmäßigem und hartem Stuhlgang vorzubeugen.

Darüber hinaus würde ich Dir empfehlen Deine Beckenbodenfunktion überprüfen zu lassen. Der Beckenboden ist für eine gute Funktion im Analbereich sehr wichtig und bei vielen chronisch verspannt und verhärtet. Dies könnte zum Beispiel ein Osteopath ohne Probleme diagnostizieren und behandeln. Mit einem entsprechenden Übungsprogramm könntest Du dann selbst weitermachen. Auf der Website Osteopathie.de findest Du entsprechende Adressen.

Ich denke, das Du Dein Problem mit ein Paar Umstellungen ganz gut in den Griff bekommen kannst.

Alles Gute,

Stan



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum mueller-burzler.de ]