Re: Gelber Stuhl


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]


Abgeschickt von H. Müller-Burzler am 09 Maerz, 2002 um 19:15:13:

Antwort auf: Gelber Stuhl von Achim am 24 Februar, 2002 um 17:44:57:

Hallo Achim,
ein (besonders) heller Stuhl kann die Folge von zu wenig Gallenfarbstoffen im Stuhl sein, wenn zum Beispiel aufgrund einer Leberfunktionsstörung zu wenig Gallenflüssigkeit in der Leber produziert und über die Gallenblase in den Darm abgegeben wird. Somit ist es durchaus denkbar, dass für den hellen Stuhl eine toxische Leberbelastung oder ein Leberstau verantwortlich ist. Die Leberschwäche kann zum Beispiel entstehen, wenn die Nüsse und Ölsamen infolge einer Verdauungsschwäche (Magensäuremangel, Enzymmangel der Bauchspeicheldrüse etc.) nicht richtig verdaut werden können und die Leber durch die im Darm entstehenden Fäulnisgifte, die über das Blut in dieses Organ gelangen, belastet wird. Ein Leberstau entsteht hingegen dann, wenn man durch den Verzehr der Nüsse und Ölsamen in besonders guten Kombinationen (zum Beispiel zusammen mit Obst) zu intensiv entgiftet.

Möglicherweise helfen Ihnen meine Ausführungen weiter. In „Gesund und Allergiefrei“ gehe ich zwar nicht direkt auf dieses Thema ein, jedoch lesen Sie dort alles Notwendige, um sich mit Nüssen und Ölsamen gesund ernähren zu können. Außerdem erfahren Sie dort, wie man eine möglicherweise geschwächte Verdauungskraft für Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate allein mit der Nahrung regenerieren kann.

Viele Grüße H. Müller-Burzler



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]