Re: Darmpilz - Darmspülung


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Maha am 20 Maerz, 2002 um 13:34:01

Antwort auf: Darmpilz - Darmspülung von Susanne am 20 Maerz, 2002 um 11:19:29:

hallo susanne,
pilze hatte ich auch (candida-hefepilze). meine hp hat mit mir eine pilzkur gemacht (anschliessend eine darmsanierung nach enderlein). die hydro-colon-spülungen sind eigentlich (soweit ich das von meiner hp weiss) nur zur unterstützung gedacht. mit dem warmen wasser im darm werden die grossen pilznester rausgespült. sonst aber nichts. das kann dir vorübergehend erleichterung verschaffen, die pilztoxine und pilze allerdings gehen so nicht aus deinem körper raus. ausserdem ist diese therapieform recht teuer, frag sie doch welche alternative sie dir anbieten kann. meine pilzkur war innerhalb von 30 tagen erfolgreich. es gab ein jahr später noch einmal eine einwöchige pilzkur um auch die letzten toxinreste auszuschwemmen. dann war ruhe.
viel erfolg
maha


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]