Re: Essener Brot


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Katharina am 27 Maerz, 2002 um 23:34:33

Antwort auf: Essener Brot von Klaus F. am 27 Maerz, 2002 um 18:31:29:

Hallo Klaus,

Essener Brot wird eigentlich aus gekeimten Getreide gemacht, da dieses leichter verdaulich ist, als normales Getreide. Damit es Rohkost bleibt, wird der Teig aus diesem gekeimten Getreide nur bei sehr geringen Temperaturen gebacken (ca. 40 °C als Fladenbrot).
Das Essener Brot, dass man im Reformhaus oder Bioladen bekommt, entspricht meisst einer von den beiden Regeln nicht. Meisst wird es bei ganz normalen TEmperaturen gebacken und ist somit keine Rohkost mehr. Enthält also auch die meissten Vitalstoffe nicht mehr.
Ich mache es oft selber und ich muss sagen, es ist sehr gut verdaulich.
Entsprechend den Hinweisen in "GEsund und Allergiefrei" dürfte es allerdings nicht zusammen mit Salz gegessen werden. Ich habe allerdings bisher keine Unverträglichkeiten festgestellt.

Gruß
Katharinaauch die anderen Forenteilnehmer etwas darüber schreiben und vielleicht eine Informa-
: tionsqelle bzw. Bezugsadresse dazu nennen.
: Bin auf die Beantwortung meiner Frage gespannt und bedanke mich bei Allen bereits im voraus.
: Viele Grüsse
: Klaus F.




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]