Re: Pille und Aufbaunahrung


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]


Abgeschickt von H. Müller-Burzler am 18 April, 2002 um 23:59:11:

Antwort auf: Pille und Aufbaunahrung von Viola T. am 13 April, 2002 um 17:11:38:

Hallo Viola,
alle synthetischen Hormonpräparate schwächen die Aufbau- und Entgiftungstherapie mit der Nahrung, so wie sie in "Gesund und Allergiefrei" beschrieben wird, erfahrungsgemäß so gut wie nicht ab. Es können daher während dieser Therapie sowohl synthetische Thyroxinpräparate (Schilddrüsenhormone) als auch die Antibabypille eingenommen werden. Ich halte diese Verhütungsmethode jedoch, ebenso wie Elke B., aus verschiedenen Gründen für eine der ungesündesten Varianten, die es gibt. Wenn es Sie interessiert, würde ich auf die Gründe kurz eingehen.

Viele Grüße H. Müller-Burzler




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]