Zahnersatz - Welche Materialien?


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Albert W. am 24 April, 2002 um 11:15:44:

Sehr geehrter Herr Müller-Burzler,

Durch jahrelange Obst-Rohkost habe ich mir schwerste Zahnschäden eingehandelt, so dass ich eine Gebisssanierung in Betracht ziehe.

Es gibt so viele gegensätzliche Meinungen über geeignete Zahnersatz-Materialien, dass es für mich nicht leicht ist, mich für das vermeintlich richtige zu entscheiden.

Was wäre Ihre Empfehlung? Metall (Gold in reinster Legierung), Zement, Composite, andere Kunststoffe?

Im Moment tendiere ich eher zu Gold, einem Material, das wohl keine Allergien auslöst und sich seit Jahrtausenden in der Zahnheilkunde bewährt hat. Von den neuen Kunststoffen kann man dies (noch) nicht sagen, abgesehen davon, das diese wohl des öfteren radioaktive Strahlen abgeben!

Für Ihre Meinung zum Thema wäre ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Albert W.




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]