Re: Gelber Stuhl und Magen-Darm-Beschwerden


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Gregor am 08 Juni, 2002 um 09:00:49:

Antwort auf: Gelber Stuhl und Magen-Darm-Beschwerden von Monika am 07 Juni, 2002 um 11:28:08:

Hallo, meiner Meinung nach Leberstau.

Herr Müller-Burzler hatte mehrfalls gesagt, dass die Leberuntersuchungen nach GOT und GPT nicht wirklich relevant sind. Dass die Gallenblase gut gefüllt ist kann ich mir kaum vorstellen.

ich begründe meine aussage ganz einfach auf deine ernährungsumstellung. denn dadurch kann man wirklich enorm entgiften.
durch fleischverzehr vermindert man die bindegewebsentgiftung weshalb der stuhl in der tat dunkler, besser wird.

also, ernähre dich so, wie du es jahrelang gemacht hast, denn DARAUF ist dein Körper gewöhnt und such dir im forum was zum Thema "leberstau".
dazu steht hier wirklich mehr als genug.

Dann können die beschwerden binnen tagen, wochen verschwinden!

Gregor


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]