Re: MICROHYDRIN revolutionäres Antioxidans zum Entgiften?


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von K-H am 22 Juli, 2002 um 20:42:18:

Antwort auf: MICROHYDRIN revolutionäres Antioxidans zum Entgiften? von Dietmar am 21 Juli, 2002 um 22:37:19:

: Ich bin beim Surfen im Web auf dieses Produkt von
: Dr. Patrick Flanagan gestoßen, das angeblich ein ein unglaublich starkes Antioxidans sein und auf revolutionäre Weise den Körper von Giften befreien können soll. Folgendes ist z.B. auf der Homepage von bodywork-berlin zu lesen:

: "Dieses revolutionäre Produkt hilft Ihrem Körper, sich von Giften und freien Radikalen zu befreien wie sonst kein anderes Nahrungsergänzungsmittel weltweit."

: «Ich habe viele Jahre nach einer Substanz wie FHES gesucht. Wenn man eine Kapsel FHES in einem Glas Wasser auflöst, ist das Energiepotential in diesem Wasser größer als alles, was Sie in Ihrem bisherigen Leben zu sich genommen haben.»

: Dr. Herbert Untner, Allgemeinmediziner, Wien (Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Informationsmedizin)

: Sehr viele Informationen über die Wirkunsgweise und Forschungen von Dr. Flanagan, sind auf der Homepage von flanagan-Produkte zu finden (www.flanagan-produkte.de).

: Was das zu lesen ist klingt sehr plausibel. Nun frage ich mich aber, ob dieses Produkt wirklich so gut ist. Oder ob hinter dem Produkt nur eine perfekte Marketing-Maschinerie läuft. Wenn aber alles wahr ist, könnte es doch für alle Allergiker eine willkommene und einfache Unterstützung oder ein alternativer Weg zum Entgiften sein. Besonders für alle, die (mit der relativ teuren) die Vitamin-Entgiftung von HMB gewählt haben.

: Hat jemand Erfahrung damit? Vielleicht Herr Müller-Burzler?

: Viele Grüße
: Dietmar
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Hallo Dietmar,
ich verweise auf meinen früheren Beitrag
http://www.mueller-burzler.de/forum/messages/1770.html

Der Körper will grundsätzlich immer gesund werden, sofern nichts
psychisch/seelisch-geistiges einer Gesundung entgegensteht, denn
NATÜRLICH sind LETZTENDLICH alle Krankheiten geistigen Ursprungs.
Aber in vielen Fällen will auch der Geist einen gesunden Körper, aber
es fehlt an der Kraft oder an den "Mitteln - Aufbaustoffen", deshalb
nehme ich SEHR ERFOLGREICH MICROHYDRIN, denn es wirkt wie ein Werkzeug
das die vorhandene Kraft, die vorhandenen Mittel (zb. Vitamine) viel
viel sinnvoler umsetzt, somit OPTIMIERT !!!!
Theoretisch könnten wir alle rein geistig gesund werden (theoretisch !)
aber wer kann schon in der PRAXIS wirklich über seine Schatten springen,
wo doch allein schon 99 % daran scheitern, die geistigen Ursachen LEDIGLICH
zu erkennen - - - und --- mit dem Erkennen allein ist es ja noch nicht
getan, ich muß es ÄNDERN, u das innerhalb einer Umwelt, die ich NICHT ändern
kann - theoretisch einfach, im Altag meinstens nicht möglich.

lediglich meine Meinung, aufgrund meiner Erfahrung damit.
Gruß
K-H



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]