Re: Hoher Arsen-Gehalt von Volvic


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Hans-Josef am 09 August, 2002 um 20:21:20

Antwort auf: Hoher Arsen-Gehalt von Volvic von Stefan am 09 August, 2002 um 17:12:50:

Hallo Stefan!

Eine Alternative zur Umkehrosmose ist das Filtern mit einem Aktivkohle-Monoblockfilter z.B von Carbonit und das anschließende Energetisieren z.B durch Verwirbelung nach Schauberger mit dem Vita Vortex-Wasserwirbler oder einer Levitationsma-schine nach Hacheney. Die alleinige grobstoffliche Reinigung durch Filterung oder Umkehrosmose reicht jedenfalls nicht aus. Die feinstofflichen Schadstoff-Schwingungen bzw. Schadstoffinformationen werden dadurch nicht gelöscht und können im Körper negative Auswirkungen haben. Das schaffen nur die o.g. Energetisierungsverfahren.
Weitere Infos hierzu findest du u.a. bei www.sanavida.de

Viele Grüße

Hans-Josef


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]