Re: Trockenobst im Getreidebrei


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Daniela am 17 August, 2002 um 16:48:38

Antwort auf: Trockenobst im Getreidebrei von Annette am 17 August, 2002 um 00:06:40:

Hallo Annette

: vertragen sich saure getrocknete Früchte wie Zwetschen und Äpfeln mit Getreidebrei bzw. Müsli? Gibt es davon Darmflorastörungen?

Nein, Trockenobst hat disbezüglich die selben Eigenschaften. Zwar verträgt sich saueres gut gekochtes Obst besser mit Vollkorn als rohes, aber wirklich empfehlenswert ist es nicht. Viel besser ist es süße Früchte wie Bananen, Birnen, Weintrauben, Rosinen, Feigen, Datteln, Mango oder Papay zu nehmen.

Gruß
Daniela




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]