Re: Inflammatorische Prozesse


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Eva am 20 August, 2002 um 21:32:23

Antwort auf: Re: Inflammatorische Prozesse von Alex am 20 August, 2002 um 18:25:00:

Hallo Alex,

befinde mich noch in der Sanierungsphase. Musste erstmal einen ZA finden, der sich an mich heranwagt. Bis jetzt wurde Brücke im Oberkiefer runtergeholt(palladiumhaltiger Unterbau), sowie ein wurzeltoter Schneidezahn gezogen. Hab jetzt noch einzelne "Restbestände" der Brücke drinne (verkronte Zähne) sowie 4 Amalgam-Füllungen im Unterkiefer. Das ganze wird sich noch eine Weile hinziehen, da ich nur portionsweise Behandlungen vertrage.

Allerdings sind diese unangenehmen Symptome (Brennen im ganzen Körper, im Mund, auf der Haut) tw. derart stark, dass ich wirklich an Cortison oder sonstwas denke.

Ich nehme im Moment lediglich ein Zeolith zum Abbinden von Toxinen im Darm ein und unterstütze Leber und Darm mit homöopathischen Medikamenten.

Auf ausleitende Mittel habe ich in der Vergangenheit massiv reagiert. Das kann ich noch nicht machen, solange ich noch Metalle im Mund habe.

Eva


: Sind die Schwermetalle denn schon ausgeleitet worden ? Wenn ja: wie wurden sie ausgeleitet ?
: Sind die Symptome nicht mit der Ausleitung verschwunden ?

: mfG

: Alex




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]