Milchsäuremangel


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Annette am 21 August, 2002 um 22:07:05

Hallo liebe Forumleser,

bei mir wurde jetzt in der Stuhluntersuchen eine reduzierte Milchsäureflora festgestellt, siehe auch mein Artikel "Untergwicht".
Wie kann ich diese Milchsäurebakterien außer durch Einnahme des Medikaments "SymbiLact Comp" (Nahrungsergänzung mit vielen mir fehlenden Bazillen) am besten nur durch Nahrung aufbauen?

Welche Trennkoststufe oder welche Lebensmittel sind am vorteilshaften.

Ich freue mich über eure Antworten.

Danke, viele Grüße von
Annette


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]