Re: Essensmenge pro Mahlzeit


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]


Abgeschickt von H. Müller-Burzler am 20 Maerz, 2001 um 19:57:17:

Antwort auf: Essensmenge pro Mahlzeit von Oliver H. am 18 Maerz, 2001 um 21:05:38:

Eine Überschreitung der Magenkapazität spüren wir relativ schnell. Anders sieht es hingegen bei der Überschreitung der Verdauungskapazität der Bauchspeicheldrüse aus, da wir diese während des Essens nicht spüren, sondern sich erst einige Zeit danach Symptome im Darm entwickeln. Daher sollten wir immer nur so viel pro Mahlzeit essen, dass wir auch einige Stunden nach der Nahrungsaufnahme weder Blähungen noch irgendwelche anderen Darmbeschwerden haben. Dies ist die einzige Methode, mit der man ohne genaues Austesten der Verdauungskraft herausfinden kann, wie viel Nahrung man pro Mahlzeit verträgt.

Viele Grüße H. Müller-Burzler



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]