Re: schokoladen- und nougatsüchtig


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]


Abgeschickt von H. Müller-Burzler am 25 April, 2001 um 22:18:17:

Antwort auf: Schokolade - und Nougatsüchtig von Beatrix Philipp am 23 April, 2001 um 17:03:44:

Eines sollte jeder einigermaßen bewusst lebende Mensch auf jeden Fall einhalten: den raffinierten und teilraffinierten Zucker möglichst meiden und durch vollwertige Süßmittel ersetzen. Ansonsten kann man sich durch den regelmäßigen Verzehr von raffiniertem Zucker zusammen mit Vollkorngetreide oder Nüssen und Ölsamen längerfristig ausgesprochen schaden (siehe hiezu Punkt 1 und 2 im Artikel "Die sieben Säulen einer gesunden Ernährung" sowie Kapitel 9 in "Gesund und Allergiefrei"). Ein Großteil aller sogenannten Zivilisationskrankheiten und Körperstörungen wird nämlich durch den raffinierten Zucker nicht nur begünstigt sondern auch verursacht.
Wer dennoch raffinierten Zucker gemeinsam oder in einer Folgemahlzeit mit Vollkornprodukten bzw. Nüssen oder Ölsamen verzehrt, wird auf jeden Fall derart starke Darmflorastörungen entwickeln, dass dadurch in der Regel auch höherentwickelte Stadien der Candidapilze im Dickdarm entstehen. Und die können ihren "Wirt" regelrecht süchtig auf den raffinierten Zucker machen, da sie durch ihn so richtig gedeihen, was sich dann auch in Form von Heißhunger auf Süßes auswirken kann.

Viele Grüße H. Müller-Burzler


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]