Re: Nahrungsergänzungsmittel


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]


Abgeschickt von H. Müller-Burzler am 05 Mai, 2001 um 20:14:13:

Antwort auf: Nahrungsergänzungsmittel von Katrin Brauner am 05 Mai, 2001 um 19:14:36:

Sehr geehrte Frau Brauner,
aus Ihrer Frage kann ich entnehmen, dass Sie am liebsten nur ein Präparat mit natürlichen Inhaltsstoffen haben möchten, in dem "alles" drin ist. Leider gibt es das nicht! Es gibt zwar von sehr vielen Firmen entsprechende Kombipräparate für Erwachsene und Kinder, jedoch enthalten all diese Produkte in der Regel immer synthetische Vitamine. Daher möchte ich Sie vorab bitten, mir etwas ausführlicher zu beschreiben, was sie genau suchen, ob es auch synthetische Vitamine enthalten darf und wofür sie das Präparat einsetzen möchten. Dabei sollten auch die Ernährungsgewohnheiten und mögliche Krankheiten berücksichtigt werden. Falls Sie und Ihre Kinder daher ausschließlich oder überwiegend vollwertige Lebensmittel essen, sehen meine Empfehlungen anders aus, als wenn Sie sich "konventionell" ernähren. Außerdem müsste ich wissen, ob Sie sich vegan oder laktovegetarisch ernähren oder ob Sie auch Fisch, Fleisch und Eier essen.
Im Kapitel 14 "Die Bausteine des Lebens" in "Gesund und Allergiefrei" bin ich übrigens auf dieses Thema relativ ausführlich eingegangen.

Recht herzliche Grüße H. Müller-Burzler



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]