Re: Alzheimer


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]


Abgeschickt von H. Müller-Burzler am 29 Mai, 2001 um 23:43:19:

Antwort auf: Alzheimer von Andreas am 19 Mai, 2001 um 19:42:52:

Hallo Andreas,
grundsätzlich führt diese Frage nicht zu weit, auch wenn ich sie nicht definitiv beantworten kann. Ob die Alzheimer-Krankheit durch Aluminiumablagerungen im Gehirn oder durch andere Faktoren verursacht wird, ist mir vor allem deshalb noch nicht bekannt, da uns in den Jahren unserer beruflichen Tätigkeit noch kein Patient mit dieser Erkrankung aufgesucht hat. Somit konnte ich mit Hilfe unserer Untersuchungsmethoden noch nicht herausfinden, ob etwas an der Aluminiumthese dran ist. Möglicherweise handelt es sich ja auch um eine komplexe Stoffwechselerkrankung, bei der neben einer allgemeinen Verschlackung und toxischen Belastung des Gehirns auch bestimmte Darmpilze und/oder andere Erreger beteiligt sind.
Da die Entstehung aller toxischen, erreger- und stoffwechselbedingten Erkrankungen jedoch identisch ist und immer nach einem bestimmten Muster abläuft (siehe Seite 304 in „Gesund und Allergiefrei“), müsste auch die Alzheimer-Krankheit im Anfangsstadium zu stoppen sein. Denn es gibt kaum eine Erkrankung, die nicht durch eine Entgiftung des Körpers und die Harmonisierung des Stoffwechsels zu lindern oder zu heilen ist.

Viele Grüße Henning



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]