Neurodermitisschub - TMS D33?


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Diana am 04 Juni, 2001 um 13:06:11

Sehr geehrter Herr Müller-Burzler, ich hab seit Tegen einen schlimmen Schub mit nässenden Händen und Gesicht. Ich praktiziere Ihre Aufbautherapie (tgl. Früchte mit Nüssen oder gekeimtes Getreide) und mach dazu eine Enderleintherapie (Einnahme von Mukokehl D4 tgl. und Latensin schwach wö.). Kann das zuviel sein? Sie schreiben, die Präparate von Sanum vertragen sich - im Abstand genommen - mit der TMS D 33. Ich habs gerade in der Herrenbach-Apotheke bestellt.Wie wäre Ihr Einnahmevorschlag? In einer Woche fahre ich mit meinem Sohn zur Kur an die Nordsee (ihm gehts zum Glück jetzt supergut). Bis dahin sind die Sanum-Präparate aufgebraucht. Was kann man sonst noch machen mitten im Schub? Danke Ihnen sehr! diana und family


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]