cellagon aurum von Ihnen falsch interpretiert !!


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Peter Gilbers am 07 Juni, 2001 um 09:16:47

Antwort auf: cellagon aurum von Jürgen am 11 Maerz, 2001 um 13:16:04:

Hallo Herr Müller-Burzler,
als Kommentar zu Ihrer Antwort möchte ich nur hinzufügen, dass das Ergebniss unter dem Strich zählt!!!
Als einziges synthetisches Präparat wird in Cellagon aurum nur der Süßstoff hinzugegeben, da einige Konzentrate sehr bitter sind und der Saft so nicht akzeptiert werden würde.
Als Süßstoffersatz wurde in der Vergangenheit Morinda Citrifolia-Konzentrat, bekannt auch als Noni hinzugegeben. Wie Sie sehen können, kann man mit dieser einzigartigen Kombination aus Inhaltsstoffen viel erreichen. Ein Fehler den Sie machen ist, die Erfahrungen mit den Einzelsubstanzen aus dem Zusammenhang zu reißen und somit eine verfälschtes Ergebniss zu präsentieren.
Weiterhin wird durch die aktuelle Ernährungsstudie der Vereinen Nationen (UN) eindruckvoll bestätigt, das CA von der Vielfalt und Wirkung einzigartig ist und selbst eine Placebo-Gruppe, die mit hochwertigen Natursäften versorgt wurde, am unteren Level geblieben ist.

Viele Grüße

Peter Gilbers Cellagon Aurum Marketing und Vertrieb
Telefon: 0208/2053944




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]