Re: Warzen


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von karl handloser am 04 November, 2004 um 13:57:58

Antwort auf: Re: Warzen von Roland am 25 Juli, 2004 um 14:47:48:

: Hallo,

: leide seit geraumer Zeit ebenfalls unter diesen lästigen "Parasit"
: und wäre sehr dankbar über einen Tip bzgl. Behandlung mittels "Kräutertinktur".

: Vielen herzlichen Dank im voraus

: lg
: Roland

: : : Nun ärgere ich mich bereits sehr lange Zeit mit einer Dornwarze unter dem Fuß herum (wahrscheinlich bei einem Saunabesuch gefangen). Bisher waren alle Versuche, sie wieder loszuwerden vergeblich:
: : : - Warze beim Hautarzt mehrmals vereisen lassen
: : : - "rausschneiden" durch den Hausarzt
: : : - diverse Warzenmittel aus der Apotheke (Wartner, Clabin)
: : : - Thuja Urtinktur
: : : - mit Sauerkrautsaft regelmäßig einweichen

: : : Langsam weiß ich nicht mehr, was ich noch machen soll, zumal es beim Laufen zeitweise auch drückt und wehtut.
: : : Was kann ich tun, um dieses verdammte Ding endlich dauerhaft loszuwerden???
: : : Gruß, Patricia

: : Hallo Patricia,
: : mein Mann hat jahrelang unter einer Dornwarze am kleinen Zeh gelitten. Wir haben alles ausprobiert, ohne Erfolg bis wir ein altes Hausrezept entdeckten und eine Kräutertinktur selbst herstellten. Jeh nach Größe der Dornwarze dauert die völlig schmerzlose Beseitigung bei kosequenter Anwendung ca 1-3Wochen. Wir haben es bei Bekannten mit Erfolg getestet. Wenn Dich das interessiert, kannst Du ja antworten.





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]