spezielles Gerät für angekeimtes Getreide


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Sandra G. am 27 Juni, 2001 um 11:43:03

Sehr geehrter Herr Burzler

Ich habe ein spezielles Gerät gekauft für das Getreide. Das Getreide legt man auf ein Gefäss wo ein "Loch" hat wo das Wasser langsam in eine untere Schale ablaufen kann, danach leert man das ganze Wasser in der unteren Schale wieder aus und deckt das ganze zu. Das ganze wiederhole ich 2mal täglich und ich habe schon nach etwa 24Std. gut angekeimtes Getreide. Da ich aber kein Mineralarmes Wasser habe, brauche ich Leitungswasser das ich zuerst noch durch das Brita Wasserfilter durchgehen lasse. Muss man bei solchen Wasser mehr Getreide zu sich nehmen als die Mindestangabe in Ihrem Buch damit das Entgiften ihre Wirkung behält? Momentan nehme ich immer noch 10g und es geht mir gut dabei, habe keine Entgiftungsschmerzen.

Mfg
Sandra G.


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]