Re: Migräne und Entgiftung


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]


Abgeschickt von H. Müller-Burzler am 01 Juli, 2001 um 17:33:22:

Antwort auf: Migräne und Entgiftung von Katrin am 29 Juni, 2001 um 12:45:26:

Hallo Karin,
immer wieder auftretende Kopfschmerzen und Migräne können verschiedene Ursachen haben. Dazu gehören in erster Linie die Verschlackung und Übersäuerung des Körpers, hormonelle Störungen, Darmflorastörungen und Darmpilze (insbesondere die Candidapilze) und stärkere Entgiftungssituationen des Körpers zum Beispiel bei Wetterumschwüngen (Föhn etc.). Da nun alle diese Ursachen durch die Entgiftung des Körpers, eine gesunde Darmflora und einen gesunden Stoffwechsel verschwinden oder zumindest deutlich gebessert werden, wird dadurch auch die Migräne immer schwächer und seltener werden und nach einer individuell unterschiedlichen Therapiezeit möglicherweise gar nicht mehr auftreten. In „Gesund und Allergiefrei“ ist der Weg zu diesem Ziel ausführlich beschrieben.

Viele Grüße H. Müller-Burzler



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]