Re: 3. Trennkoststufe


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Svenja am 14 Juli, 2001 um 08:55:46

Antwort auf: Re: 3. Trennkoststufe von H. Müller-Burzler am 14 Juli, 2001 um 00:43:30:

Hallo Herr Müller-Burzler,
ja irgendwie muss ich da wohl wirklich etwas falsch verstanden haben.
Im Kapitel 21 schreiben Sie auf Seite 378 oben zur 6. Ebne, dass es sinnvoll,
wäre in der 2.Trennkoststufe ausschließich rohes Gemüse zu verzehren.
Ich habe aber jetzt verstanden, dass es darum geht, dass man den grössten Nutzen
dann davonträgt, je stärker diese Regeln befolgt werden.
Das Herumspringen in den verschiedenen Ebnen bringt halt nichts.

Vielen Dank für Ihre Antwort. Das hat mich jetzt sehr (!) beruhigt.
Ehrlich gesagt hatte ich schon befürchtet, dass ich diese geniale
Heilernährung für mich gar nicht praktizeren könnte.
Jetzt bin ich jedenfalls absolut motiviert und werde mit wohldosierten kleinen Mengen
gleich heute loslegen.

Vielen Dank nochmal für Ihre Antwort.
Gruß
Svenja




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]