Re: MS-ähnliche Anzeichen und Vitamin B12


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]


Abgeschickt von H. Müller-Burzler am 28 Juli, 2001 um 20:06:44:

Antwort auf: ms-ähnliche anzeichen und vitamin b12 von Doris am 22 Juli, 2001 um 11:36:30:

Hallo Doris,
bitte bedenken Sie, dass Lähmungserscheinungen bei den meisten Menschen nicht durch einen Vitamin-B12-Mangel, sondern durch andere Krankheiten bzw. Körperstörungen verursacht werden. Das liegt vor allem daran, dass derartige nervliche Störungen infolge eines ausgeprägten Vitamin-B12-Mangels bei „normal“ essenden Menschen (mit tierischen Lebensmitteln) relativ selten vorkommen. Vor allem bei Veganern mit einer chronisch kranken Darmflora müsste man bei solchen Symptomen jedoch sofort auch an einen möglichen Vitamin-B12-Mangel denken (siehe auch die Antworten zu Vitamine-B12-Versorgung).
In unserer Praxis hatten wir, da wir verhältnismäßig viele Vegetarier und Veganer (max. 15 %) als Patienten haben, derartige Fälle nur in anderen Varianten – es waren auch Kinder davon betroffen! Die Patienten hatte zwar keine Lähmungserscheinungen, dafür jedoch andere nervlich bedingte Symptome oder Konzentrations- und Entwicklungsstörungen bei den Kindern.

Viele Grüße H. Müller-Burzler



Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]