Re: Mutaflor-Einnahme


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Erwin am 29 Juli, 2001 um 01:50:10:

Antwort auf: Re: Mutaflor-Einnahme von H. Müller-Burzler am 01 Juli, 2001 um 17:32:27:

Hallo,

es trifft nicht zu, dass Mutaflor im magen und Dünndarm pathologisch ist. Colibakterien wie in Mutaflor sind im Dünndarm anzutreffen ganz physiologisch. Der Hersteller berichtet auch gar nichts darüber, wie wollen sie das denn besser wissen? ausserdem werden andereColimittel, wie z.B.Symbioflor 2 als Tropfen genommen und gelangen dann selbstverständlich in den Magen zuerst. Die werden von tausenden vonÄrzten erfolgreich verordnet. Sie müssten sich mal über Gnotobiologie und Zusammenhänge informieren.


Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]