Re: cellagon aurum


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Esther Dieckert am 10 August, 2001 um 16:15:58

Antwort auf: Re: cellagon aurum von Ingrid-O. am 11 Maerz, 2001 um 20:27:01:

: Ich hörte jetzt auf einer Tagung, NONI soll noch besser sein. Im cellagon aurum seien einige Substanzen (z..B. Süßstoff) hinzugesetzt. NONI wurde aber sehr gelobt, cellagon aurum aber auch getrunken. Ich selbst will mich mal um NONI kümmern, aber nicht mehr vor meinem Osterurlaub. War daher auch noch nicht im Internet auf der Suche.

Waren Sie auf der Suche nach NONI inzwischen erfolgreich? Und wenn "ja" haben Sie es ausprobiert? Im Augenblick habe ich mich versucht über Cellagon aurum zu informieren, da ein Bekannter es verteibt und ich aufgrund häufiger Krankheiten sehr daran interessiert bin...

Gruß
Esther D.


Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]