Re: Homöopathie


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Katja am 27 Februar, 2001 um 21:29:03:

Antwort auf: Re: Homöopathie von H. Müller-Burzler am 27 Februar, 2001 um 01:18:00:

Wie hoch ist denn Ihrer Meinung nach die "Trefferquote" bei den üblichen Verfahren der klass. Homöopathie?
Ist es denn überhaupt sinnvoll, sich nach diesen behandeln zu lassen, oder ist es wirklich ( wie Skeptiker behaupten ) ähnlich eines Lotteriespiels, das richtige Mittel zu finden?
Wenn ich Sie recht verstanden habe, würde ja die Hochpotenz eines Konstitutionsmittels solche Leberstausymptome provozieren, daß sie sogar gefährlich werden können, andererseits würde es sich ohne Leberstau wahrscheinlich nicht um ein Konstitutionsmittel handeln.
Viele Grüße Katja


Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]