Re: Ausführliche Beschreibung der Leberausleitung


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Petra am 21 August, 2001 um 17:18:38

Antwort auf: Re: Ausführliche Beschreibung der Leberausleitung von H. Müller-Burzler am 20 August, 2001 um 00:39:26:

Hallo Herr Müller-Burzler, vielen Dank für die schnelle Antwort.
Unter den stärkeren Zinkgaben und Q10Einnahmen gehen die Leberstausymptome deutlich schneller zurück.
Ich esse seit ungefähr 2 Jahren keinerlei raffinierten Zucker mehr und habe wohl die Entgiftung auch jetzt
durch die starke Vitamineinnahme unterschätzt. Ich möchte auf alle Fälle noch lange durchhalten bis ich "gereinigt"
von den ganzen Giften (Penicillin, Amalgam, Mykotoxine etc.) "gereinigt" bin und meine Nahrungsmittelallergien
evtl. deutlich zurückgehen. Wäre schön.

M.f.G
Petra Schwiersch



Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]