Dampfgarer


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Oliver Siekmann am 06 Maerz, 2005 um 15:43:15

Hallo,

ich habe seit Anfang letzten Jahres meine Ernährung auf ca. 80% Rohkost umgestellt.
Da ich gerade im Winter nicht auf warmes verzichten kann bin ich auf der Suche nach der am wenigsten ungesunden Lösung.
Momentan sieht das bei mir so aus das ich abends gerne Gemüse(Brokoli,Blumenkohl,Spinat,Möhren,Kohlrabi und Lauch) 15 minuten im Dampfgarer gare und dann das Gemüse in lauwarme Biogemüsebrühe gebe.
Die Gemüsebrühe enhaält Hefeextrakt als Geschmacksverstärker. Ist das bedenklich ?
Wie sieht es mit dem Nährwert und der Schädlichkeit meiner Suppe aus ?

Oliver




Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]