Mobilfunkschutz: Neuigkeiten?


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Rob am 07 Maerz, 2005 um 10:39:59:

Noch etwas:

Im Archiv haben Sie geschrieben dass es leider keine effektiven, energetischen Methoden zum Schutz/bzw. Entstörung von Elektrosmog gibt und dass bei vielen Geräten lediglich eine Verschiebung und Konzentrierung der Strahlen stattfindet. Konnten Sie in der Zwischenzeit etwas neues in dieser Hinsicht in Erfahrung bringen? Wenn die Wohnung gross genug ist könnte man ja dennoch so ein Gerät benutzen und dem Schlafplatz entsprechend verschieben, damit die Randzone des Geräts in der Wohnung bleibt, damit kein Nachbar zu Schäden kommt. Vom Raymaster haben Sie ja schon geschrieben, gäbe es da keine kostengünstigere (evtl. sogar bessere) Alternative? Rund 1000 Euro liegen ja nicht bei allen drin.


Freundliche Grüsse

Rob



Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]