Krampfadern-Invasion in kürzester Zeit!


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Oliver am 23 August, 2001 um 13:29:58

Guten Tag,

ich bin ganz schön verzweifelt. Ich bin 30 und hatte schon immer (seit 19 ungefähr) Besenreisser. Jetzt habe ich innerhalb vom letzten halben Jahr eine totale Krampfadern-Attacke, vor allem auf der rechten Seite. Am Anfang war es nur am Fuss, die Adern, bzw. Venen waren deutlich zu sehen. Dann wuchs da ein wahrer Berg von Vene über meinen Fußrücken.
Vorher wusste ich nicht was schwere Beine sind oder müde. Und seit einem halben Jahr weiss ich es aber. Es tut so weh. Ich bin zum Arzt deswegen, zum Hautarzt, also die machen da in der Praxis auch Krampfadernbehandlung und sind mir empfohlen worden. Die Ärztin meinte, ich solle die von ihr verschriebenen Kompressionsstrümpfe tragen, und im Herbst könne man die rausmachen, und die Besenreisser veröden.
Die schei... die hilfreichen Strümpfe trage ich, aber jedes Mal beim an- oder ausziehen könnte ich heulen. Es belastet mich so sehr.
Was aber noch schlimmer ist, jeden Tag wird es heftiger. Jetzt sind schon vorn am Schienbein (AM SCHIENBEIN!!!) welche und in den Leisten. Verheerend. Es sind schon soviel, dass es aussieht wie eine Landkarte, echt L Lauter so geschlängelte Venen, Überall der ganze Fuss voll. Könnte das etwa ein Gerinnsel sein?
Ist das mit dem Rausmachen den sicher? Man hört soviel Verschiedenes von ganz schlimm bis ganz harmlos. Hat jemand zuverlässige Informationen, Erfahrungen? Sind die dann weg, oder kommt der Scheiss wieder. Bitte nicht!!!
Hat jemand eine Antwort auf die Frage, ob es einen Zusammenhang zwischen Lungenerkrankungen, bzw. –verletzungen und den lästigen Krampfadern gibt? Ich hatte mal einen schlimmen Unfall mit beidseitiger Lungenkontusion. Ausserdem bin ich starker Raucher! Ich schaffs einfach nicht aufzuhören.
Au Mann, ich fühl mich wie behindert. Im Sommer (ich bin... WAR Sportler) keine Shorts, kein Schwimmbad, kein Saunieren mehr (nach4 Jahren) dann diese echt mehr als belastende Prozedur mit den Strümpfen. Ich hasse sie. Und nicht zu schweigen von meinem Selbstwertgefühl im Bezug zu Frauen. Ich kann mich doch nirgends sehen lassen. Scheisse.

Tut mir leid, wenn ich hier so rumheul, aber ich bin echt am Ende.
Glaubt mir, ich weiß schon, dass es noch viel schlimmeres gibt, aber mir reicht diese Stufe. Ehrlich.
Bitte, wenn du mir helfen kannst, dann schreib zurück.
Ich bin so dankbar über jeden Hinweis.

Mit ganz freundlichen Grüssen, vor allem an die unter Euch, die auch gestraft sind.
Vielen Dank

Krampfadern – Oliver



Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]