Re: Schutz gegen Viren


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Thomas am 09 Maerz, 2005 um 22:00:18:

Antwort auf: Schutz gegen Viren von Rob am 07 Maerz, 2005 um 10:29:20:

Hallo Rob,

ich denke Ihre Ansicht ist etwas ueberspitzt bzw. zu paranoid. Man kann sich immer und ueberall mit Viren infizieren, doch einen Grossteil dieser "Angriffe" schafft das Immunsystem ohne Probleme zu bewaeltigen. Eine sehr effektive Methode ist die Abhaertung, wie sie auch Frau Schatalova beschreibt. Es ist zwar anfangs nicht angenehm sich kalt abzuduschen oder mit Schnee einzureiben (letzteres in Staedten sowieso kaum durchfuehrbar), aber man kann sich nach und nach daran gewoehnen. Anfangs nur die Fuesse unter kaltes Wasser halten, das so lange wiederholen, bis das nicht mehr als unangenehm empfunden wird. Nach dieser Prozedur am besten die Fuesse wieder warmreiben um die Durchblutung noch besser anzuregen. Nicht jedermanns Sache ist das Abduschen des gesamten Koerpers mit kaltem Wasser - aber es ist letztenendes die beste Methode um das Immunsystem zu aktivieren. Und hier findet kein Angriff von Viren statt!

Ich habe vor einigen Monaten mit dem Kaltduschen begonnen, erst warm mit Seife etc., danach gemaechlich waermer in 1-2 Schritten. Ohne diesen kalten Schauer ist eine Dusche fuer mich schon garnicht mehr "komplett". Man ist regelrecht belebt und von Tatendrang ueberkommen :) Ich bin bisher auch von jeglichen Krankheiten im Winter verschont geblieben (habe erst vor einigen Wochen begonnen Nahrung schrittweise umzustellen, daher kaum Zusammenhang durch Nahrung). Im Umfeld wird gehustet und geschnaubt, aber ich hatte noch nicht einmal einen Schnupfen, obwohl ich die vergangenen Jahre recht anfaellig fuer Krankheiten und meist auch einer der ersten Kranken war. Einen netten Nebeneffekt hat die ganze Sache: Man friert absolut nicht so schnell!

Wichtig ist auch die Sache konsequent durchzuziehen, einen Tag auslassen, und alles kann schon fuer die Katz gewesen sein...

Wenn der Koerper nun von diesem unnoetigem Kranheitsanfaelligkeitsballast (Schnupfen, Husten,...) befreit ist bleiben ihm logischerweise auch mehr Energien fuer die Bekaempfung von weitaus schwierigeren Viren, was letztenendes bedeuted, dass Ihr Koerper widerstandsfaehiger wird.

MfG
Thomas



Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]