Heilnahrung seltener dafür mehr?


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Rob am 10 Maerz, 2005 um 17:54:40:

Hallo,

Im Buch steht ja dass die 3-Mandel-Therapie die mildeste Form ist die Verdauungskraft aufzubauen. Da ich jeden Morgen bereits auf leerem Magen Medikamente einnehmen muss, mit Wartezeit zum Frühstück und aus weiteren praktischen Überlegungen, wäre es für mich eigentlich nur machbar die Heilnahrung am Wochenende einzunehmen. Ist das möglich die Therapie sozusagen zu konzentrieren? Z.B. Samstag und Sonntag je 30 Gramm Nüsse, oder würde das zu viele Gifte auf einmal mobilisieren? Bei der Homöopathischen Therapie erfolgt ja die Entgiftung/Verdauungskraftaufbau ja auch konzentriert.

Freundliche Grüsse

Rob



Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]