Vorsicht bei rohem Fisch


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Jule am 11 Maerz, 2005 um 10:50:38:

Antwort auf: Re: Flohsamenschalenpulver von Matthias am 10 Maerz, 2005 um 12:18:26:

: : Zu 90 Prozent Obst im Sommer. Meine MS hat sich stark gebessert. Als es jedoch kalt wurde hab ich dann immer mehr Getreide und Fisch gegessen.

: getreide und fisch roh?

: : Wie es mir dann ging kann man sich denken.
: : Leider bin ich erst später auf das Buch von Herrn
: : Müller-Burzler gestossen wo ich erst von Erdung und
: : Verdauungsschwäche erfahren habe.

: wandmaker ist im gruden nur etwas für sehr begrenzte zeit,da es einen grossteil der lebensmittelpalette ausschliesst, wie fast alle rohkostautore die tun.

: einzige burger, bieder, arjuna und tavarez befürworten das einbeziehen der GESAMTEN verfügbaren nahrungsmittelpalette.

: auf www.menschennahrung.de findest du was diese umfasst.

: Matthias

Von dem Genuss des rohen Fisches würde ich in jedem Fall abraten (starke Bakterienverseuchung) Sehr Euch einmal ein Stück rohen Fisches unter dem Mikroskop an, ich glaube niemand würde ihn mehr anrühren Bei rohem Obst und Gemüse muss man ebenso aufpassen, daher immer gründlichst waschen. In der Lebendblutanalyse sind die Bakterien dann deutlich sichtbar.
Jule
:





Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]