tms d 33


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von bimo am 12 Maerz, 2005 um 19:11:59:

Antwort auf: tms d 33 von bimo am 12 Maerz, 2005 um 19:03:24:

: hallo!

: ich habe heute 20 ml tms d 33 in unserer apotheke zu eur 9,80 gekauft!

: bei vielen anderen homöopath. mittel kaufe ich ein original und verdünne selbst, z.b. in 20 ml ein paar Tropfen aus Original, somit habe ich die potenz kaum verändert und kann trotzdem unzählige flascherl selbst herstellen.

: nun habe ich aber gelesen, daß die wirkung bei tms d 33 nur gewährleistet ist, wenn richtig verschüttet. damit ist eine herstellung so wie ich es bisher gemacht und oben beschrieben habe fast unmöglich - oder ??

: d.h. ich kann tms d 33 nur herstellen so wie es daniela beschreiben hat! kann mir jemand den grund sagen, warum dies bei tms d 33 so heikel ist oder gilt es prinzipiell für alle homöop. mittel und ich habe niemals beim selbst mischen, so wie ich es bisher machte die volle wirkung!

: lg,
: bimo




Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]