Korrektur: Betathene ohne Jod


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von H. Müller-Burzler am 14 Maerz, 2005 um 13:33:26:

Antwort auf: Perfekt!! (ohne Text) von Rob am 13 Maerz, 2005 um 20:37:20:

Hallo Rob,

ich muss mich korrigieren. Unser Präparat enthält so genanntes Betathene. Dabei handelt es sich um einen ausgesprochen carotinoidreichen Extrakt aus der Dunaliella-Alge. Und dieser Extrakt enthält kein Jod, die Dunaliella-Alge schon.
Eine weitere Frage, die sich vielleicht einige Leser nun stellen werden, warum wir für unser Produkt kein Spirulina oder eine andere Süßwasseralge verwenden, ist einfach zu beantworten. Einerseits würden wir in einer Kapsel ziemlich große Platzprobleme bekommen, da sich das Volumen fast verdoppeln würde, und andererseits würde das Endprodukt dann auch deutlich teurer werden. Ein weiterer Nachteil ist dann noch, dass Spirulina nicht jedermanns Geschmack ist und dass das Pulver bei der Verabreichung an Kinder nach der Öffnung der Kapsel zwecks Verringerung der Erwachsenendosis auch intensiver schmeckt und möglicherweise dann mehr Anwendungsprobeme bei Kindern auftreten werden.
Über kleinere Kapseln für Kinder wird bereits nachgedacht.

Viele Grüße
H. Müller-Burzler

Recht herzliche Grüße




Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]