Re: Knoten/ Zysten, Ausbildung HMB


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Idi am 14 Maerz, 2005 um 16:28:05:

Antwort auf: Knoten/ Zysten, Ausbildung HMB von bimo am 08 Maerz, 2005 um 09:53:25:

: Guten Morgen!

: Liebe Iduna und lieber Marco!

: Vielen Dank für Eure Antworten! All dies wird bereits gemacht und berücksichtigt! Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich selbst in diesem Bereich tätig bin – habe Kinesiologie, Physioenergetik, Geistheilung nach Horst Krohne, Reiki Meister/Lehrer, Psychosomatische Energetik Dr. Banis, Psychokinesiologie Dr. Klinghardt Ausbildung und selbst meine „großen Lehrer“ sagen, dass eine Behandlung bei mir nicht einfach ist!

: Habe auch bereits mit Fr. Müller Burzler telefoniert und mich vormerken lassen für die Aura Kinesiologie und Astro-Medizin Ausbildung, dies würde mein jetziges Programm abrunden bzw. stark aufwerten. Dachte eigentlich, dass es bereits heuer im Juni beginnt und bin ein wenig traurig, dass der Beginn auf 2006 verschoben wurde.

: Aber trotzdem ich bin glücklich, was ich bereits alles erreich habe, war vor Jahren bereits auf Morphine eingestellt und heute nehme ich nur noch bei ganz starken Schmerzen und wenn sonst wirklich nichts hilft Schmerztabletten.

: Manchmal denke ich, dass ich meine Probleme nicht loswerde, weil ich dadurch lerne und genau die Klienten bekomme, die ähnliche Symptome haben!

: Aber das kann es ja nicht sein, habe die geistige Welt bereits informiert, dass ich auch so lernwillig bin!

: Ich denke, dass der Schlüssel zum großen Erfolg bei mir bei der Ernährung liegt und genau da komme ich nicht weiter bzw. drehe mich im Kreis!

: Ich werde prinzipiell täglich mit Kopfschmerzen munter und machmal schaffe ich es die Schmerzen in den Griff zu bekommen und manchmal halt nicht und dann muß ich Tabletten nehmen und dann brauche ich unbedingt Brötchen mit Butter, etc. damit die Schmerzmittel wirken. Habe schon so vieles probiert, ohne die Brötchen helfen die Schmerzmittel nicht und ich bin tagelang arbeitsunfähig! Sobald ich mich „gesund“ ernähre, beginnt die Entgiftung und dadurch bekomme ich wieder so starke Kopfschmerzen und Gliederschmerzen, dass ich oftmals schon in die Notambulanz eingeliefert werden musste! Und genau diese möchte ich mit Hilfe der HMB Nährung durchbrechen und schaffte es bis dato nicht!

: Wahrscheinlich brauche ich dazu richtiges Konstitutionsmittel, etc. um aus diesem Teufelskreis auszubrechen!

: Durch die langjährige Schmerzmitteleinnahme ist mein Körper total vergiftet und nun auch noch die Knoten/Zysten im Brustbereich und dadurch danke ich jetzt wirklich für jede Hilfe, die mir da heraushelfen kann.
--------------------------------------------
Nun, um Dein Wissen kann ich Dich nur beneiden. Weniger um Dein Problem. Ich habe jetzt mal gehört, dass der NONI-Saft das beste Mittel bei Krebs und Tumoren ist.
Mit der Ernährung solltest Du einen Schritt zurückgehen. Vielleicht kannst Du auf welchen Weg auch immer an ein für Dich passendes Konstitutionsmittel und entsprechendes homöopathische Mittel kommen. Ich weiß nicht, bist Du Ärztin oder Heilpraktiker?

Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute,
Idi.




Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]