Re: Verdauungskraft geschwächt durch Magersucht und Quecksilber


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von H. Müller-Burzler am 24 Juli, 2005 um 22:36:02:

Antwort auf: Verdauungskraft von Ellen am 08 Maerz, 2005 um 20:37:54:

Hallo Ellen,

nein, in Ihrem Fall, denke ich, kommen Sie um eine aktive Aufbautherapie Ihrer Verdauungsorgane nicht herum. Einerseits kann eine Schwermetallbelastung der Verdauungsorgane schon zu deren nachhaltiger Unterfunktion führen und andererseits führt in der Regel auch die Magersucht fast immer zu starken bis extremen Unterfunktionen des Magens und der Bauchspeicheldrüse.
Die alleinige Zahnsanierung wird Ihnen diesbezüglich keine bedeutende Hilfe sein. Ihre Organe sollten aktiv entgiftet und reaktiviert werden. Außerdem benötigen sie natürlich auch genügend Nährstoffe (Eiweiß, Mineralien, Vitamine etc.), damit sie ihre Funktionen auch wieder aufnehmen können.
Die von Ihnen zitierte Aussage in meinem Buch bezieht sich nur auf bestimmte, eher seltene Fälle, insbesondere Kinder. Im Allgemeinen trifft Sie nicht zu.

Recht herzliche Grüße
H. Müller-Burzler




Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]