Re: Aufbewahrung homöopathischer Mittel


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Karl am 07 September, 2005 um 22:49:13:

Antwort auf: Aufbewahrung homöopathischer Mittel von Susanne am 13 Maerz, 2005 um 11:15:24:

Hallo Susanne!
Es gab mal einen Apothekentest, ein größerer Teil der Hochpotenzen war tatsächlich wirkungslos geworden.
Die Neue Homöopathie nach Körbler empfiehlt die Lagerung mit einem gleichschenkeligen Kreuz (wie das Rote Kreuz) auf der Verpackung, das schirmt ab.
viele Grüße
Karl




Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]