Re: Mittel aus der Naturheilkunde bei allergisch bedingten Halsbeschwerden?


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von werner am 14 September, 2005 um 13:22:32:

Antwort auf: Mittel aus der Naturheilkunde bei allergisch bedingten Halsbeschwerden? von Matze77 am 14 September, 2005 um 11:33:40:

: Hallo zusammen,
: kennt jemand ein gutes Mittel aus der Naturheilkunde, das gegen Halsbeschwerden hilft, die vermutlich allergisch bedingt sind?
: Die Beschwerden äußern sich durch Trockenheit, Rötung und ein unangenehmes Kratzen im Rachen (wahrscheinlich ausgelöst durch Gräserpollen und Haselnüsse).
: Bevor ich die Antibiotika nehme, die mir mein Arzt verschrieben hat, würde mich interessieren, ob es auch wirksame, sanftere Alternativen gibt?

: Mit freundlichen Grüßen
: Matze

hallo matze
ich finde das isla moss immer recht wirkungsvoll.
werner





Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]