Re: Atlasprofilax-Methode


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Annette M am 14 September, 2005 um 14:38:32

Antwort auf: Re: Atlasprofilax-Methode von H. Müller-Burzler am 13 September, 2005 um 10:10:23:

Lieber Herr Müller-Burzler,

danke für Ihre Antwort. Wie Sie bin ich auch der Ansicht, dass alle zurzeit auf dem Markt befindlichen Heilmethoden nur Bausteine sind, die aber alle nötig sind, wenn sie gebraucht werden.

Nur noch mal zur Information: Herr Schümperli arbeitete wohl schon in den 80er Jahren am Halswirbel, hat diese Erkenntnisse von damals aber alle widerlegt und zurückgenommen, weil sie, nachdem, was er von 1993-1996 herausgefunden hat, einfach falsch sind.
Die Therapie des Atlasprofilax wird erst seit 1996 angewendet.
Momentan bin ich froh, dass wir es getan haben. Und ich werde weiter darüber berichten, wie es uns z.B. die nächtsten Monate ergeht.
Ohne das von Ihnen weitergegebene Wissen wäre ich aber nicht so weit gekommen, trotz eventuellem eingerenkten Atlas.

Liebe Grüße und alles Gute
Annette Medschinski



Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]